Energieversorgung mit einer Photovoltaik-Anlage vom Bayerischen Energiezentrum

Unabhängig von steigenden Strompreisen sein und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun?

Autarke Energieversorgung mit Photovoltaik – produzieren, speichern und nutzen Sie Ihre eigene Energie!

Installation und Inbetriebnahme in 28 Tagen

Bayerisches Energiezentrum – Photovoltaikanlage

Ihre Vorteile:

  • Umweltfreundliche und nachhaltige Stromproduktion
  • Mehr Unabhängigkeit von schwankenden und stets steigenden Strompreisen
  • Geringe Stromkosten
  • Installation und Inbetriebnahme in 28 Tagen
  • Hochwertige und leistungsstarke Solarmodule (bis zu 25 Jahre Leistungsgarantie)
  • Attraktive Rendite

Durch unsere langjährige Erfahrung werden Sie mit uns viel Freude an Ihrer Investition haben.

Profitieren auch Sie davon – Das Bayerische Energiezentrum macht Sie „sonnenklar“ für die Zukunft!

Photovoltaikanlage in Deggendorf

Unabhängig und klimaneutral leben?

Eine PV-Anlage mit einem passenden Energiespeicher ist eine sichere und umweltbewusste Investition in die Zukunft.

Photovoltaikmodule, Solarmodule, PV-Module in Deggendorf

Was ist ein Photovoltaikmodul?

Die Photovoltaikmodule bzw. Solarmodule kurz PV-Module, sind der wichtigste Bestandteil einer Photovoltaikanlage.
Dank des photovoltaischen Effekts wandeln PV-Module die Sonnenenergie in nutzbare elektrische Energie um, sobald Sonnenlicht auf die Photovoltaikzellen fällt. Ein Modul setzt sich aus vielen miteinander verknüpften Solarzellen zusammen.

Die technische Entwicklung von Photovoltaikmodulen ist in den letzten Jahren rasant fortgeschritten. Wir verwenden monokristalline Module von führenden Herstellern.

Unsere Module sind optisch ansprechend und erreichen einen höheren Wirkungsgrad als polykristalline Module.

Solarstrom im eigenen Haus speichern:

Die eigene Photovoltaikanlage mit einem leistungsstarken Energiespeicher und bei Bedarf mit einer Ladestation (Wallbox) zu kombinieren, bringt viele Vorteile.

Der Speicher ermöglicht einen höheren und effizienten Eigenverbrauch. Durch die richtige Speicherlösung vermeiden Sie hohe Netznutzungsentgelte. Außerdem sind Sie unabhängig von teuren Lastspitzen. Mit einem Speicher können Sie Solarstrom auch dann verbrauchen, wenn die Sonne gerade nicht scheint.

Verbrauchen Sie Ihren selbst erzeugten Strom und verringern Sie dadurch die Bezugsmengen an Strom aus dem Netz.
So einfach senken Sie Ihre Stromkosten und sichern sich eine größere Unabhängigkeit von schwankenden und stets steigenden Strompreisen. Den überschüssigen Strom, den Sie nicht selbst nutzen, können Sie weiterhin ins öffentliche Netz einspeisen.

Natürlich wirkt sich der Einsatz erneuerbarer Energien auch positiv auf das Erreichen von Nachhaltigkeits- und Klimazielen aus. Mit einer Photovoltaik-Komplettlösung sparen Sie nicht nur Kosten sondern auch CO2-Emissionen ein.